Nutzen Sie die Vorteile eines Treuhandfonds

Die erste Begegnung vieler Kunden mit dem Konzept eines Treuhandfonds kommt von dem populären Bild eines „Treuhandfonds-Babys“ – eines privilegierten Jugendlichen aus einem ausserordentlich wohlhabenden Umfeld. Obwohl Treuhandfonds in der Tat häufig von vermögenden Privatpersonen und Familien genutzt werden, sind sie sicherlich nicht ausschliesslich für die Elite bestimmt und haben eine grössere Anzahl an vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, als viele Menschen vielleicht annehmen.

Treuhandfonds bilden den Grundstein vieler Nachlassplanungen, unabhängig davon, wie umfangreich oder wohlhabend der jeweilige Nachlass ist. In ihrer grundlegendsten Form sind Treuhandfonds ein legales Mittel, das die Übertragung von Vermögenswerten an einen designierten Treuhänder ermöglicht, der diese Vermögenswerte dann „treuhänderisch“ für einen Begünstigten verwahrt. Oft bilden sie eine geeignete Option für Personen, die die Verwaltung und Übertragung ihres Vermögens zu Lebzeiten und darüber hinaus explizit managen möchten, was besonders hilfreich sein kann, wenn man langwierige Nachlassprozesse vermeiden möchte.

Da ein Treuhandfonds es dem Treugeber ermöglicht, zu bestimmen, wie und wann das Vermögen ausgezahlt wird, ist er auch besonders hilfreich bei der Übertragung von Vermögen an junge Familienmitglieder oder an andere Personen, die ihr Geld möglicherweise nicht sinnvoll verwalten. Tatsächlich werden Treuhandfonds häufig zur langfristigen Betreuung von Angehörigen mit besonderen Bedürfnissen sowie für verschiedene gemeinnützige Zwecke gegründet.

Treuhandfonds können auch eine Reihe anderer bedeutender Vorteile sowohl für den Treugeber als auch für den Begünstigten mit sich bringen, einschliesslich der Möglichkeit, Erbschaftssteuern und mögliche Gerichtsgebühren zu umgehen und das Vermögen vor Gläubigern und Forderungen zu schützen. Darüber hinaus ermöglichen sie es Unternehmen, ihre Tätigkeit ohne Unterbrechung fortzusetzen, wenn der Treugeber stirbt oder nicht mehr geschäftsfähig ist.

Die genaue Art des Treuhandfonds variiert je nach Gerichtsbarkeit, wobei Kunden dringend ersucht werden, sich von einem Nachlassplanungsexperten beraten zu lassen, der die Feinheiten der verschiedenen Treuhandfonds-Typen beherrscht.

Kontaktieren Sie noch heute das Copaz-Team für eine individuelle Beratung.